Bücher – Bücher - Bücher

Am Freitag, 07. April, erlebten die Kinder der Klasse 1a einen besonderen Schultag: Sie durften ihr erworbenes Lesevermögen in der Gemeindebücherei anwenden. Frau Haumann und ihre Mitarbeiterin zeigten uns, welche tollen Bücher es schon für uns Leseanfänger gibt. Nach Herzenslust durften wir darin schmökern, Bilder anschauen, oder auch schon das ganze Buch lesen. Wir entdeckten viele interessante Bücher über Flugzeuge, Dinosaurier, Gespenster, Zauberer und vieles mehr. Große Unterstützung hatten wir auch von der Praktikantin an unserer Schule, die uns besonders schwierige Stellen vorlas. Jetzt sind wir auch fit für das „Antolin – Programm“ im Internet, bei dem wir fleißig Punkte sammeln können.

 

 

 

Wanderung ins Aubachtal

Die Klasse 3a wanderte am 19. Juli ins schöne Aubachtal.

 

 

Jugendkulturpreis

In diesem Schuljahr nahmen die 3. Klassen am Jugendkulturpreis des Landkreises Miltenberg teil. Sie erreichten mit ihrem Gemeinschaftsprojekt „Fadendruck und individuelle kreative Weitergestaltungen“ den 2. Platz der Sparte „Malen“. Der Preis mit dazugehöriger Urkunde wurde in der Frankenhalle in Erlenbach im Zuge einer feierlichen Matinee überreicht.